PK Tech Girl (Begegnung Auf Der Zelbinion)

Moya und Crew entdecken ein verlassenes Peacekeeperschiff – die Zelbinion. Legende in der Geschichte der Peacekeeper, gilt sie seit mehr als 100 Cycles als verschollen.

Rygel überfallen sogleich böse Erinnerungen, war er doch lange Zeit Gefangener auf dem Schiff und der Willkür des Captains, Selto Durka ausgesetzt.

Trotzdem macht sich die Crew bereit, das alte schiff zu erkunden, um möglicherweise etwas brauchbares, wie Waffen oder Karten zu finden.

Auf der Zelbinion entdecken sie Gilina, eine Pk Technikerin. Sie wurde von Crais, nachdem auch er das Schiff entdeckt hatte, dort mit einer Gruppe Techs zurückgelassen, um auf seine Rückkehr zu warten.

Gilina erzählt ihnen, nach anfänglichen Schwierigkeiten mit Aeryn, das Sheyangs das Schiff bereits geplündert und ihre Kameraden getötet haben.
Die Sheyangs wollen in Kürze erneut zurückkehren, um das letzte brauchbare der Zelbinion zu stehlen, den Defence Shield.

Crichton will den Schutzschild für Moya haben und obwohl dieser teilweise zerstört ist, glaubt er, ihn reparieren zu können. Gilina, die sich zu John hingezogen fühlt, verspricht ihm zu helfen.

Von Aeryn wird diese Entwicklung eher mit Argwohn beobachtet.
Als sie die Beiden bei einem Kuss überrascht, entfernt sie sich reichlich entzürnt. John folgt ihr und es kommt zu einem kleinen Disput, bei dem Aeryn sogar etwas über ihre Gefühle sagt.

Zitat Aeryn: “Yes, but I didn’t let it… in the beginning I found you interesting… but only for a moment.”

Sie müssen sich beeilen und den Schutzschild einbauen, bevor die Sheyang angreifen.

Diese, inzwischen zurück, werden nur von D’Argo’s beeindruckendem Auftritt als angeblicher Captain Moya’s und Anführer einer ganzen Ansammlung von Luxanern von einem Angriff abgehalten.

Durch D’Argo’s Bluff halten sich die ziemlich feigen Sheyangs noch zurück.

Doch dann greifen sie an – John und Gilina gelingt es gerade zum rechten Augenblick den Defence Shield in Betrieb zu setzen, so das Moya unbeschadet bleibt.

Ein Sheyang stürmt die Zelbinion und versucht, John und Gilina zu töten. Rechtzeitig erscheint Aeryn und tötet ihrerseits den Sheyang.

Gilina schickt ein offenes Signal an Crais und es gelingt dadurch, die Sheyangs endgültig von der Zelbinion und Moya zu vertreiben.

Auch Moya’s Crew muss nun schnell weg, bevor Crais auf den Notruf reagiert und auftaucht.

Der Abschied von Gilina fällt auch John nicht leicht, doch sie geht zurück auf die Zelbinion und Moya verlässt das Schiff mit einem Schutzschild und ist somit besser gegen Angriffe gerüstet…